56 Sascha Krauß

#
56
Name
Sascha Krauß
Nationalität
ger Deutschland
Position
Linebacker
Height
1.83
Weight
80
Alter
36

Defense Captain
Unser Weakside Linebacker ist ein echter Veteran und mit seinen 35 Jahren immer noch spritzig. Bereits im Alter von 13 Jahren schnürte er seine Footballschuhe. Damals noch im Team der Auerbach Musketeers Flag-Footballmannschaft. Zwei Jahre später sollte es dann aber Vollkontakt sein und so wechselte er in die Jugend nach Weinheim. Dort spielte er bis zu seiner Berufsausbildung, die ihm letztlich die Zeit für den Sport nahm.
Sein Comeback feierte der gebürtige Bensheimer zwölf Jahre später bei den Bürstadt Redskins. Über sie kam er letztlich im Frühjahr 2017 zu den Gladiators. Seine leuchtenden Augen nach dem ersten Training sind ihm und uns immer noch in Erinnerung. Der Zusammenhalt und die damals schon strukturierte Organisation beeindruckten ihn.
Ihn fasziniert am Football einerseits das Teamgefühl, das er sonst nur aus seiner Zeit bei der Bundeswehr kennt. Zum Anderen die Taktik und Raffinesse während der einzelnen Spielzüge, die ein ungeübter Beobachter so gar nicht mitbekommt.
Abseits des Sportplatzes arbeitet er seit 16 Jahren mit Freude als Kaufmann im Einzelhandel. Auch privat hat er seinen „passenden Deckel“ vor nunmehr zehn Jahren gefunden. Diese Ausgeglichenheit zwischen Beruf, seinem Privatleben und dem Sport merkt man deutlich. Mit seiner positiven Art und Leidenschaft verleiht er dem Team Unmengen an Energie.
Dabei ist es ihm nicht wichtig, auf welcher Position er spielt, solange er dem Team helfen kann. Dennoch gefallen ihm die Aufgaben der Defense, da man „durch Stellungsspiel, Aufmerksamkeit und Schnelligkeit die gegnerische Offense zur Verzweiflung bringen und so die eigene Offense auf den Weg bringen kann, Punkte zu machen.“ Den Kontakt mit dem Gegner scheut er nicht. Im Gegenteil, es freut ihn, wenn es scheppert.
Für die nächste Saison hat er sich nur ein Ziel gesetzt: Seine Kraft, seinen Willen und seine Einsatzbereitschaft dem Team zur Verfügung stellen, um gemeinsam den Aufstieg zu packen. Dabei rät er jedem zu den Gladiators zu kommen, wenn man die Möglichkeit hat und verspricht eine geile Zeit.
Er selbst sagt: „Die Gladiators waren ein Glücksfall“. Wir finden auch, du warst ein Glücksfall.